Yoga für alle

«Wenn Du aufhörst, Dich mit dem Auf und Ab Deiner Gedanken zu indentifizieren, dann entsteht Einheit» 

(Patanjali Yogasutra I.2)

Yoga für alle

Im Zentrum stehen Körperwahrnehmung, Bewegung, Atmung und Meditation. Ergebnis davon sind Erleben von Verbundenheit, Aufrichtung, Akzeptanz der eigenen Individualität, Aufmerksamkeit auf die Gegenwart und Stilllegung der Bewegungen des Geistes.

 

Ort

Laboratoriumstrasse 2, 8400 Winterthur , Hausbesuche möglich

 

Zielgruppe

Dieses Angebot richtet sich an Männer genau so wie an Frauen jeden Alters. Die Kurse eignen sich für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene.

 

Inhalt

  • Körperübungen

  • Atemübungen

  • Meditation

  • Yogaphilosophie

 

Ziele

Psychisches und physisches Wohlbefinden, Belastungen und Stress ausgleichen, sich gut behandeln, sich pflegen, auf sich achten, Selbstakzeptanz, Authentizität.

Lösung, Loslösung und Loslassen von alten und hinderlichen Mustern, Prägungen, Bilder, Vorstellungen, Glaubenssätze, Identifikationen, Vorurteilen, Konstrukten, Ideen, Gedanken.

Neuausrichtung und erarbeiten einer individuellen Übungspraxis.

 

Kursinformationen

Gruppenlektionen à 75 min.

  • Mo 12:15 – 13:30 Uhr

  • Di 18:00 – 19:15 Uhr / 19:30 – 20:45 Uhr

  • CHF 27.- pro Lektion (Bar oder TWINT)

 

Einzellektionen à 60 min.

  • Termin nach Vereinbarung

  • CHF 110.- pro Lektion (Bar oder TWINT)